SOL4 workspace solutions

SOL4 kann mehr als ein Büro: Die moderne Passivhaus-Architektur mit der markanten Solarfassade führt in gemeinsam genutzten Räumen inspirierende Menschen verschiedener Branchen zusammen.

Service, gemeinsame Räume und Infrastruktur

SOL4 ist ein voll serviciertes Bürozentrum mit gemeinschaftlich genutzten Flächen und Räumen, in dem man nur die eigene Fläche bezahlt.

Gemeinsam genutzte und servicierte Besprechungsräume, Erholungs- und Sanitärräume, Sauna, Dusche, Do-it-youself Cafeteria und Küche senken die Bürokosten und führen alle Mieter zum Networking zusammen.

Das dreigeschossige Gebäude erschließt sich von der Guntramsdorfer Straße aus und bietet einen Vorplatz mit genügend vielen Besucherparkplätzen und einer Fahrradabstellfläche im überdachten Bereich. Im zentralen Atrium trifft man sich an der Kaffee-Bar am Indoor-Wasserfall. In der warmen Jahreszeit bieten die begrünten Terrassen die Möglichkeit, Besprechungen ins Freie zu verlegen, gemeinsam zu essen oder im Liegestuhl die Sonne zu genießen.

 

New Work Solutions

Um ihren zukünftigen Erfolg zu sichern, setzen innovative Unternehmen auf New Work. SOL4 bietet alles, was dafür nötig und wichtig ist.

Digitalisierung, Globalisierung, Wissensgesellschaft und der Wertewandel jüngerer Generationen stellen die Arbeitswelt vor neue Herausforderungen. Der Arbeitsplatz der Zukunft ist nicht mehr nur ein Schreibtisch, sondern kann auch eine grüne Wiese oder ein Sofa sein. Die Generation Y ist so mobil wie ihre Geräte.

Hoch qualifizierte Arbeitskräfte suchen sich Unternehmen aus, die ihren Werten entsprechen. Nachhaltigkeit, Work-Life-Balance, flexible Zeiteinteilung, Sharing Culture, Individualität und Selbstbestimmung stehen hoch im Kurs.

Teams und Netzwerke treten an die Stelle hierarchischer Zwänge. Die Motivation muss von innen und aus der Gruppe kommen. Büros werden zu Orten der Begegnung für den persönlichen Austausch. Netzwerke und das Teilen von Wissen entscheiden über den Erfolg. Je selbständiger und freier die Mitarbeiter ihre Arbeit gestalten, um so motivierter, kreativer und produktiver sind sie dabei. Voraussetzung dafür ist die passende Arbeitsumgebung – ein Co-Office wie SOL4.

 

 

Naturnah, ökologisch und gesund

Nachhaltigkeit ist für Unternehmen vom Kostenfaktor zum Erfolgsfaktor geworden. SOL4 ist ein preisgekrönter Pionier des ökologischen Bürobaus.

SOL4 grenzt direkt an das Naturschutzgebiet Eichkogel. Dieses bietet nicht nur von den Büros und den gemeinsam genutzten Terrassen aus eine prächtige Aussicht ins Grüne, sondern wird auch gerne von der SOL4-Laufgruppe zur sportlichen Erholung genutzt wird. Die Sauna im Haus und die Liegestühle auf der begrünten Terrasse machen eine gesunde Work-Life-Balance zum täglichen Erlebnis.

Ökologisch vorbildliches Green Building

SOL4 ist ein Passivhaus auf hohem Niveau. Der Ziegelbau besteht aus recyclingbaren natürlichen Materialen (z.B. zementfreiem Beton). Die Photovoltaik-Fassade wird von einer strohgedämmten Clip-on Holzkonstruktion getragen und erzeugt saubere Energie. Solarpaneele am Dach sorgen für Warmwasser, Erdwärme Sonden liefern Wärme, die im aktivierten Betonkern gespeichert wird. Grundwasser-Wärmepumpe, 50 cm dicke Außenwände aus speicheroptimierten Ziegeln, Dämmung mit Mineralschaumplatten, komplexe Haustechnik und Gebäudedichtung dienen nicht nur der ökologischen Nachhaltigkeit, sie sparen auch erhebliche Kosten des Heizens und Kühlens.

Gesundes Raumklima steigert nachweislich die Produktivität

Die Passivhaus-Technik der kontrollierten Lüftung gewährleistet permanent ein optimales  Raumklima in den Büros. Die Innenwände des Gebäudes bestehen aus Sicht-Lehm-Ziegelrohlingen, die Böden aus Naturholz-Stabparkett. Der gesamte Innenausbau ist mit lösungsmittelarmen Farben und schadstofffreien Platten ökologisch optimiert.